Gitarrenunterricht Wien und Privat Gitarrenlehrer

Gitarrenunterricht Wien – Pop, Rock, Blues und Privat Gitarrenlehrer. Lerne Gitarre beim Profi mit Lehrer Diplom im 10. Bezirk 1100. Gratis Schnupperstunde.

Unverbindlicher kostenlose Schnupperstunde! – 25 min.

 Private guitar teacher

Hallo,

ich heiße Rajat Agarwal und bin in Meerut,Indien geboren. Meine Freunde nennen mich Raju. Im Alter von 8 Jahren begann meine Lebenslange Reise durch die Musik mit dem Harmoniumspiel(ein aerophonisches Tasteninstrument) Seit damals faszinieren mich viele verschiedene Instrumente wie zB. Flöten,bongos,Sitar,Keyboards,Tabla,Schlagzeug,Xylophon, bis ich schlussendlich mit 16 Jahren zur Gitarre wechselte. Zuerst um ein paar Akkorde zu spielen und dazu zu singen, später erkannte ich die Vielseitigkeit der E-Gitarre, und spielte westlichen Rock und Pop. Bis zum heutigen Tag bin ich in meine Gitarre verliebt und finde dass ein Mensch nichts schöneres um den Hals tragen kann.

Mein 10-jähriger Schüler spielt die Gitarre sehr gut 🙂

Ungefähr 10 Jahre lang habe ich Gitarrenparts und Soli transkribiert und nachgespielt. Anschließend habe ich ein paar Privatstunden genommen, um dann später ein anerkanntes Studium zu beginnen. Ich habe in London an der -Rockschool, UK und London college of music- für Populärer Musik (level 8) und Trinity Guildhall für Klassische Musik Zertifikat für Musiktheorie und Darstellung mit Auszeichnung abgeschlossen. Dann beendete ich ein Diplom Zeitgenössischer Musikdarstellung an der -Tech music School,University of West London und  auch gelehrt Gitarre. Da ich mich den ganzen Tag mit Musik beschäftige bliebt nicht anderes über,als die Musik zu meinem Beruf zu machen. Dann ging ich nach Nepal und beendete eine Lehrerausbildung in Kathmandu Jazz Konservatorium. Es war eine sehr befriedigende Erfahrung, die ich nie vergessen werde 🙂 Ich habe in vielen Bands aus verschiedenen Genres wie Rock, Jazz-Fusion, Pop gespielt.

Buche deine kostenlose Gitarrenunterricht Wien jetzt:

Stop dreaming, Start playing!

500_F_65114588_f2VH5nDxy2n4wiD9szIVJFHVHBDesxcO

 

five-stars„Hallo Leute
Ich nehme seit kurzen Gitarrenunterricht in Wien bei Raju und muss sagen Raju ist einfach einen ein ganz supertoller Sympathischer Gitarrenlehre der sein Wissen und Können an seine Schüler mit ruhe weiter gibt. Und man freut sich immer mehr auf jede Gitarrenstunde die man mit Raju verbringt und darum sage ich danke das ich bei Dir Unterricht nehmen darf und kann es jedem nur empfählen auch in Hohen Alter Gitarre mit Raju zu lernen.
Raju is the Godfather of Guitar Teacher“
– Karl J

 

five-stars„Sehr entspannte Atmosphäre, Rajat ist ein toller Lehrer. Er geht auf den Schüler ein und überfordert nicht. Der beste Gitarrenunterricht in Wien!“ – Elvis M

 

 

UNTERRICHTSPLAN

Der Gitarrenunterricht Wien orientiert sich selbstverständlich am derzeitigem Können des Schülers, dessen Wünsche und Vorstellungen. Erst dann kann ich einen Sinnvollen Unterrichtsplan erstellen. Es gibt keine vorgefertigte “to learn list”,der Unterricht ist Individuell!

“House of Rock” ist demnach keine klassische Schule, sondern ein Ort für alle musikliebenden, kreativen Menschen. In angenehmer Atmosphäre ohne Stress kannst du spielend und deinem eigenem Tempo entsprechend, mehr über Musik und die Gitarre erfahren.

 

Der Unterricht dauert ca. 45 minuten und findet bei mir Zuhause (dem House of Rock :)) statt. Zeitlich bin ich flexibel und Unterrichte alle Altersgruppen. Um euch einen Vorgeschmack zu geben, werden folgende Themen angesprochen bzw. erarbeitet:

 BASICS
Wir werden uns die wichtigsten und richtigen Grundtechniken ansehen und besprechen.
Wie zB.:
Gitarrenbeseitung
Stimmen & Wartung
Technik :                           linke Hand Fingertraining, rechte Hand Schlagmuster
Harmonie & Theorie :       grundsätzliche Musiktheorie,  Dur und Moll
Akkorde :                          offene Akkordstellungen
Tonleitern :                       Dur und Natur Moll
Vokabular & Repertoire : Leichte Pop/ Rock/ Folk Lieder
Notenlesen :                    Tablature (tabs) und Akkord Diagramme
Gehörbildung:                 Unterscheiden zwischen Dur und Moll Akkorden
Timing und feeling
Mit ein wenig Übung wirst du das Gitarrenspiel in kurzer Zeit,spielend erlernen!

ANFÄNGER

Wenn du über die Basics bescheid weißt und Lust auf mehr hast kann der Spaß
so richtig beginnen:
Harmonie & Theorie :            Tonarten, Quintenzirkel, Dur & Moll Verwandschaft
Akkorde :                               Verständnis zu Dur 7, Moll 7, Dominant und Power Akkorde
Tonleitern :                             Dur & Moll Pentatonik, Blues Tonleiter
Technik :                                Linke Hand/Rechte hand Übungen, Finger-picking Stile
Vokabular und Repertoire:    Zeitgenössischer Pop, Klassischer Rock
Notenlesen :                          Notenwerte, Pausen und Tonhöhe
Gehörbildung :                       Unterscheiden zwischen Dominant,Dur & Moll Akkorde.
 MITTLERER STUFE
Viele Musiker erreichen einen Punkt, an dem einfache Notenbeispiele, Pentatonische Tonleitern, Grundimprovisation und ein kleines Solo darüber keine große Herausforderung mehr darstellen. Aber gleichzeitig das Gefühl haben, dass das noch lange nicht alles sein kann. Wenn du dieses Gefühl kennst, ist folgendes für Dich:
Technik :                              Alternate und economy picking, Rock Techniken
Harmonie & Theorie :         Kirchenmodi, Arpeggios, Improvisation im Dorischem Modus
Vokabular & Repertoire :   Blues, Funk, Klassischer rock
Notenlesen :                        Triolen Shuffle/ Swing feel Akzente, Vorzeichen,                                                                     Akkordtabellen & Übungsnotenblätter
Gehörbildung :                   Einfache Intervalle/ Dreiklänge, Akkord Progressionen

FORTGESCHRITTEN

Wenn man denkt dass man genug Wissen angesammelt hat und über eine solide Technik verfügt, gibt es immer noch sehr viele Aspekte die berücksichtigt werden sollten.Es dauert ein Leben lang um ein Instrument genau das tun zu lassen, was man gerade will. Jetzt geht es für dich richtig los!

Technik :                                5 position Theorie, sweep picking, tapping
Harmonie & Theorie :           Modi, slash Akkorde, fortgeschrittene Arpeggios,                                                                   fortgeschrittene Pentatonik
Vokabular & Repertoire :    Fortgeschrittener Rock, Jazz Standards
Notenlesen :                         Ungerade Taktarten und Full chart Notenlesen
Gehörbildung :                     zusammengesetzte Intervalle/ Tonleitern/ komplexe                                                              Akkord Progressionen